Kopf des Monats: April 2021

Kardinal Woelki

Kardinal Woelki

Die Redaktion des „13.“ ehrt Kardinal Rainer Maria Woelki als Kopf des Monats April.
Seit Monaten wird der Kardinal vor allem aus dem progressiven Lager der Kirche aufgefordert, zurückzutreten. Druck von außerhalb der Kirche kommt auch von verschiedenen Organisationen, die sich für Rechte homosexueller Menschen einsetzen. Die vorgeschobene Begründung liegt in der Aufarbeitung der sogenannten Missbräuche in der Kirche. Gemeint sind damit sowohl sexueller Missbrauch, aber auch ein „geistlicher Missbrauch“. Lesen Sie dazu auch die Seite 1 dieser Ausgabe.